Abfahrtskristall ging an Feuz, der Sieg an Paris

Soldeu Dominik Paris hat seine Hochform mit dem dritten Abfahrtssieg in Folge bzw. dem vierten in dieser Saison auch beim Weltcup-Finale bewiesen. Dennoch musste der Italiener mit 20 Punkten Rückstand Beat Feuz zum Gewinn der Abfahrtsgesamtwertung gratulieren. Feuz reichte in Soldeu ein sechster Tag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.