Über St. Pölten ins A-Team

von thomas knobel
Mit dem österreichischen U-17-Team will sich Patricia Pfanner für die Endrunde in Bulgarien qualifizieren. gepa

Mit dem österreichischen U-17-Team will sich Patricia Pfanner für die Endrunde in Bulgarien qualifizieren. gepa

Patricia Pfanner wechselt im Sommer zum österreichischen Frauenfußballmeister.

Lauterach Als bislang jüngste Spielerin wird Patricia Pfanner am kommenden Sonntag (14 Uhr, in Bergheim) für den FFC Vorderland Bundesligaluft schnuppern. Klar, dass die 15-Jährige auf ein erfolgreiches Debüt hofft. Wichtiger sind für die Lauteracherin aber die Zukunftspläne. Und die sind nunmehr kl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.