Gut-Behrami beendet die Saison

Lara Gut-Behrami riss sich bei einem Sturz das Syndesmoseband.  gepa

Lara Gut-Behrami riss sich bei einem Sturz das Syndesmoseband.  gepa

Soldeu Die Schweizer Skirennläuferin Lara Gut-Behrami hat sich beim Sturz im Training für die letzte Weltcupabfahrt der Saison in Soldeu das Syndesmoseband gerissen. Das wurde in der Mannschaftsführersitzung verlautbart. Für Gut ist die ohnehin nur noch kurz dauernde Saison damit vorzeitig beendet.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.