SSV Schoren verpasst den Sprung ins Cupfinale

Kim Gander und der SSV Schoren verpassten den Cupfinaleinzug. VN/DS

Kim Gander und der SSV Schoren
verpassten den Cupfinaleinzug. VN/DS

Dornbirn Nach einer turbulenten Woche mit der Trennung von vier Spielerinnen und den Rücktritten von zwei Vorstandsmitgliedern verpassten die Handballerinnen des SSV Dornbirn-Schoren den Einzug ins Finale des ÖHB-Cups. Die Messestädterinnen, erstmals mit den noch in der Unter-18-Mannschaft spielbere

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.