EHC bezwingt Pustertal

Philip Putnik erzielte mit seinem Penalty den Treffer zum 5:3 gegen den HCP. VN/Stiplovsek

Philip Putnik erzielte mit seinem Penalty den Treffer zum 5:3 gegen den HCP. VN/Stiplovsek

Lustenau überraschte zum Ende des AHL-Grunddurchgangs.

Lustenau, Feldkirch Mit 5:3 setzte sich der EHC Lustenau gegen den HC Pustertal durch und konnte so in der letzten Runde vor den Play-offs nochmal aufzeigen. Für die Südtiroler war es im 40. Spiel nämlich erst die dritte reguläre Niederlage. Durch den 3:0-Sieg der Rittner Buam gegen Zell am See blei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.