Altacher Befreiungsschlagmit Herz und Biss

von Christoph König aus Wien
„Jetzt erst recht“ war der Tenor im Altacher Lager nach dem Auswärtssieg bei der Wiener Austria. Im Bild die Spieler bei der Feier mit den Fans. gepa

„Jetzt erst recht“ war der Tenor im Altacher Lager nach dem Auswärtssieg bei der Wiener Austria. Im Bild die Spieler bei der Feier mit den Fans. gepa

Aggressiv und frech kaufte Altach der Austria die Schneid ab und siegte verdient mit 3:1.

Wien Die Aussichten auf Altacher Punkte waren an diesem milden Abend in Favoriten eigentlich gar nicht groß gewesen. Der letzte Auswärtssieg schon sechs Gastspiele, der letzte Punkt in der mittlerweile neu gebauten Generali Arena schon mehr als drei Jahre her. Doch mit der Cheftrainer-Premiere von W

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.