VN-Interview. Alexander Kutzer (50), Manager Dornbirner EC

„Am Ende wird es als Ausrede ausgelegt“

Bulldogs-Manager Alexander Kutzer steht im Sommer wieder ein sportlicher Neuaufbau ins Haus.  VN/stiplovsek

Bulldogs-Manager Alexander Kutzer steht im Sommer wieder ein sportlicher Neuaufbau ins Haus.  VN/stiplovsek

In Dornbirn bleibt die Frage nach der Zukunft von Trainer Dave MacQueen offen.

Dornbirn Im besten Fall wird es Rang neun, im schlechtesten Fall Platz elf. Die rote Laterne wird dem Dornbirner EC am Saisonende der Erste Bank Eishockeyliga nach dem Ausstieg von Zagreb erspart bleiben. Die 1:8-Pleite gegen Znojmo war ein bitterer Abschied aus der Messeeishalle. Manager Alexander

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.