Studer mitKnieverletzung

Eine Qualifikation für das FWT-Finale in Verbier (SUI) geht sich für Studer nicht aus. GEPA

Eine Qualifikation für das FWT-Finale in Verbier (SUI) geht sich für Studer nicht aus. GEPA

Vallnord Während die Fahrer der Freeride World Tour auf eine Besserung der Wetterverhältnisse warten, musste der Koblacher Fabio Studer bereits die Heimreise antreten. Grund dafür war eine Verletzung am Knie, eine MRT-Untersuchung in Innsbruck soll genaue Ergebnisse bringen. Somit ist Snowboarder Th

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.