Pinkelnig im Mixedauf Medaillenjagd

Seefeld Zum Abschluss der Sprungbewerbe der Heim-WM winkt dem ÖSV-Aufgebot eine weitere Medaille. Neben der Dornbirnerin Eva Pinkelnig stehen für die Gastgeber zudem noch Daniela Iraschko-Stolz, Stefan Kraft und Philipp Aschenwald, der erst nach dem gestrigen Einzelbewerb nominiert wurde, bereit. Da

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.