Auftakt mit Sieg,aber ohne Horvat

Larnaca Der Zypern-Cup beginnt für Österreichs Frauen-Nationalteam gegen Nigeria mit einem 4:1-Sieg. Die ÖFB-Frauen taten sich trotz langer Überzahl schwer. Nach dem schnellen Führungstor nach der Pause war der Bann aber gebrochen. Burger, Billa, Feiersinger und Klein trafen für die Thalhammer-Elf,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.