Stadlober zeigt mit Rang acht auf

Langläuferin überzeugte nach überwundener Verkühlung bei WM-Bewerb über 10 km.

seefeld Therese Johaug ist auch in ihrem zweiten WM-Bewerb in Seefeld zu Gold gelaufen. Die Norwegerin gewann über 10 km in der klassischen Technik 12,2 Sekunden vor der sensationellen Schwedin Frida Karlsson. Bronze ging an Johaugs Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg. Teresa Stadlober zeigte sich be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.