Leader Vorarlberg hat Schlusslicht zu Gast

Hohenems Duell der Gegensätze am dritten Wettkampftag in der Oberliga des Schwäbischen Turnerbunds. Die von Landestrainer Lubomir Matera betreute Equipe der Vorarlberger Turnerschaft (VTS) empfängt am Samstag die TV Wetzgau. Während das VTS-Team nach dem 10:2 (59:25 Gerätepunkte) bei der TG Wangen-E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.