Frankfurts Hütter freut sich auf Inter

Frankfurt Adi Hütter wirkte tiefenentspannt, als er am Freitag nach einer kurzen Nacht über das Traumlos Inter Mailand sprach. „Ich bin ja ein stiller Genießer“, verriet der Trainer von Eintracht Frankfurt, der mit seinem Team im Achtelfinale der Europa League ein Schwergewicht des internationalen F

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.