Dominik Baldauf nimmt imTeamsprint Kurs auf das Finale

Beim WM-Einzelsprint machte Baldauf noch ein Infekt zu schaffen. Im Teamsprint will er zusammen mit dem Steirer Max Hauke wieder angreifen. gepa

Beim WM-Einzelsprint machte Baldauf noch ein Infekt zu schaffen. Im Teamsprint will er zusammen mit dem Steirer Max Hauke wieder angreifen. gepa

Für den Sulzberger ist es bereits der zweite WM-Einsatz.

seefeld Dominik Baldauf und Max Hauke möchten Österreich im Langlauf-Teamsprint der Nordischen-Heim-WM am Sonntag (9.15/11.30) mit einem Finaleinzug gut vertreten. Dafür muss das Duo in Seefeld unter die besten zehn der beiden Vorläufe über 2 x 7,5 km in der klassischen Technik kommen. Mit verschied

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.