Seidl setzt auf Routine

Nach zwei Mal Bronze mit dem Team hat sich der Nordische Kombinierer Mario Seidl in Seefeld die erste Einzelmedaille als Ziel gesetzt. „Ich glaube, dass ich schon eine gewisse Routine habe und hoffe, dass ich sie am Freitag ausspielen kann“, so der 26-Jährige. gepa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.