Kobayashi mit Sieg, Kraft Zehnter

Die ÖSV-Adler verpatzten die WM-Generalprobe.

Willingen Nach dem sechsten Platz im Teambewerb und keinem Top-Ten-Rang am Samstag war Stefan Kraft am Sonntag als Zehnter der bestplatzierte Österreicher. Der Japaner Ryoyu Kobayashi baute mit seinem elften Saisonsieg die Gesamtführung aus. Kraft lag mit 133 und 135 Metern deutlich hinter den erste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.