AHL-Ländleklubs hatten zu kämpfen

Lustenau ließ im direkten Duell gegen Asiago Federn. VN/Sams

Lustenau ließ im direkten Duell gegen Asiago Federn. VN/Sams

Zwei Niederlagen und ein Sieg lautete die Bilanz.

Schwarzach Die VEU Feldkirch siegte gegen Tabellenschlusslicht Fassa mit 6:5 und machte die Partie noch unnötig spannend. Coach Nik Zupancic brachte den 21-jährigen Ersatzgoalie Dominic Divis von Anfang an und die Mannschaft startete auch sehr ambitioniert. Die Gäste wurden fast schwindelig gespielt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.