Für Svindal macht KaspersEntschuldigung Sinn

Aare Wenn Gian Franco Kasper ein verbaler Ausrutscher passiert, dann erheben schon auch mal die Größten der Zunft das Wort. „Die Entschuldigung macht viel Sinn, denn der Kommentar hat keinen gemacht“, sagte Aksel Lund Svindal nach dem Diktaturen-Sager des Präsidenten des Skiverbands (FIS).

„Es ist nu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.