Ceferin bleibt der Mann bei der UEFA

Rom Aleksander Ceferin bleibt Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Der 51-jährige Slowene wurde beim UEFA-Kongress in Rom wie erwartet per Akklamation für vier Jahre im Amt bestätigt. Ceferin führt die UEFA seit September 2016. Dieses Mal gab es keinen Gegenkandidaten. Ceferin bestätigte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.