Auf Augenhöhe, aber verloren

Thomas Raffl schiebt den Puck an Dänemarks Tormann Sebastian Dahm vorbei, bringt Österreichs Nationalteam gegen Dänemark mit 1:0 in Führung. gepa

Thomas Raffl schiebt den Puck an Dänemarks Tormann Sebastian Dahm vorbei, bringt Österreichs Nationalteam gegen Dänemark mit 1:0 in Führung. gepa

Österreichs Eishockey-Nationalteam unterliegt Dänemark mit 2:4.

Klagenfurt Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft der Herren hat das erste Spiel beim Österreich-Cup in Klagenfurt gegen Dänemark trotz zweifacher Führung mit 2:4 (1:1,1:1,0:2) verloren. Heute geht es gegen Frankreich.

Das Team von Roger Bader startete zunächst gut in sein Heimturnier und ging auch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.