Knapp an einer Medaille vorbei

Als Sechster durfte Lukas Mathies (ganz rechts) beim WM-Parallelriesentorlauf auf das Siegerbild. gepa

Als Sechster durfte Lukas Mathies (ganz rechts) beim WM-Parallelriesentorlauf auf das Siegerbild. gepa

Nach Platz sechs im Riesentorlauf war für Mathies im Parallelslalom im Achtelfinale Schluss.

Park City Vier lange Jahre musste Lukas Mathies warten, ehe ihm bei der Snowboard-WM in Park City die Einstellung seines bislang besten Ergebnisses anlässlich von Weltmeisterschaften gelang. Es war 2015, als der nunmehr 27-jährige Raceboarder anlässlich der Titelkämpfe im Lachtal im Parallel­slalom

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.