Mutter Natur funkte dazwischen

Mensch und Maschine waren in Garmisch gefordert. gepa

Mensch und Maschine waren in Garmisch gefordert. gepa

In Garmisch fielen Abfahrt und Riesentorlauf aus.

Garmisch-PArtenkirchen Die ÖSV-Techniker um Marcel Hirscher reisen ohne letzte große Standortbestimmung zur Ski-WM nach Aare. Nach der Abfahrt am Vortag machte der Neuschnee am Sonntag auch dem Riesentorlauf von Garmisch-Partenkirchen einen Strich durch die Rechnung.

Markus Waldners Gebete blieben un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.