Ein Quintett fährt um die ersten WM-Medaillen

aare Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Stephanie Venier, Tamara Tippler und Christina Ager werden für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) den WM-Super-G am Dienstag (12.30 Uhr/) in Aare bestreiten. Das gab Damen-Rennsportleiter Jürgen Kriechbaum bekannt. Da Schmidhofer Titelverteidigerin ist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.