Krafts Serie ist gerissen,Zajc flog am weitesten

Timi Zajc wird für seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. ap

Timi Zajc wird für seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. ap

Oberstdorf Nach drei Skisprung-Siegen ist die Serie von Stefan Kraft beim Fliegen in Oberstdorf gerissen. Der Weltrekordhalter landete im ersten von drei Bewerben im Allgäu auf Rang sechs. Den Sieg sicherte sich erstmals in seiner Karriere Timi Zajc. Der 18-Jährige gewann vor Dawid Kubacki und dem D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.