Graz stürzte die Capitals vom Thron

Wien Die Graz 99ers haben den Vienna Capitals vor der letzten Runde des Grunddurchgangs die Tabellenführung in der Erste Bank Eishockey Liga abgenommen. Die Steirer triumphierten in Wien 5:3. Damit kommt es erst am Sonntag im Fernduell zur Entscheidung um Platz eins vor der Zwischenrunde, der einen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.