Douschan überraschte bei der WM mit Silber

Hanno Douschan und seine Silbermedaille werden von Lukas Pachner (l.) und Alessandro Hämmerle gefeiert. gepa

Hanno Douschan und seine Silbermedaille werden von Lukas Pachner (l.) und Alessandro Hämmerle gefeiert. gepa

Aus für Hämmerle im Viertelfinale, WM ohne Gasser.

Solitude Hanno Douschan hat für einen erfolgreichen Auftakt von Österreichs Snowboardern bei der WM in Park City gesorgt. Im Cross-Finale musste sich der 29-jährige Kärntner nur dem US-Amerikaner Mick Dierdorff geschlagen geben und sorgte auch persönlich für einen absoluten Höhepunkt. Douschan hat b

Article 1 of 1
Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days