Unser Mann beim Super bowl. Martin Pfanner berichtet für die VN aus Atlanta

Ultrapopulär und doch erzkonservativ

Jerry Jones hat die Mannschaft der Dallas Cowboys 1989 für damals 288 Millionen US-Dollar gekauft. Heute ist das Team 4,80 Milliarden Dollar wert. Reuters

Jerry Jones hat die Mannschaft der Dallas Cowboys 1989 für damals 288 Millionen US-Dollar gekauft. Heute ist das Team 4,80 Milliarden Dollar wert. Reuters

20 der 23 meistgesehenen TV-Sendungen in der US-Geschichte sind Super Bowls. Dieser Umstand ist kein Zufall.

Atlanta Es gibt nicht wenige Leute, die sich wünschen, dass das Bieter-Verfahren um die Buffalo Bills im Jahre 2014 anders verlaufen wäre. Als ein gewisser Donald J. Trump gemeinsam mit anderen InteressentInnen, wie etwa einem Jon Bon Jovi das Nachsehen gegenüber den letztgültigen Käufern Terry und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.