VEU knickte erst imPenaltyschießen ein

Robin Soudek war mit zwei Toren und einer Vorlage Feldkirchs Mann des Abends bei der Overtime-Niederlage gegen Asiago. stiplovsek

Robin Soudek war mit zwei Toren und einer Vorlage Feldkirchs Mann des Abends bei der Overtime-Niederlage gegen Asiago. stiplovsek

Der EC Bregenzerwald hat heute Ritten zu Gast.

Feldkirch Der erste Sieg der VEU Feldkirch gegen Asiago lässt weiter auf sich warten. Das Team von Nik Zupancic ärgerte den AHL-Champion aber bis ins Penaltyschießen. Dort traf Kevin Puschnik für den Gastgeber, Anthony Bardaro scorte auf der Gegenseite aber zweimal. Für Feldkirch war es die sechste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.