Skipiste wird nach Ulrike Maier benannt

Rauris Zu Ehren der vor 25 Jahren bei der Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen tödlich verunglückten Salzburger Skirennläuferin Ulrike Maier wird am Samstag in ihrem Heimatort Rauris eine Skipiste nach ihr benannt. Die „Ulli-Maier-Strecke“ soll im Zuge eines kurzen Gottesdienstes gesegnet werde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.