Eine Klasse für sich

Zweiter Slalom-Klassiker innerhalb von drei Tagen für Christian Hirschbühl und Kollegen – mit Heimvorteil. Nach dem Ganslernhang wartet heute die WM-Piste in Schladming. ap

Zweiter Slalom-Klassiker innerhalb von drei Tagen für Christian Hirschbühl und Kollegen – mit Heimvorteil. Nach dem Ganslernhang wartet heute die WM-Piste in Schladming. ap

Beim Schladming-Spektakel sind fünf ÖSV-Slalom-Asse für Topplätze gut.

Schladming Fünf Österreicher finden sich aktuell in den Top 12 des Slalom-Weltcups. So stark präsentierte sich das rot-weiß-rote Ski-Team vor dem Flutlicht-Klassiker in Schladming lange nicht. Das Ziel für den letzten Slalom vor der WM in Aare heißt: noch einmal ein Top-Resultat in die Bücher bringe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.