Gut gespielt, aber doch verloren

Mehr als eine Stunde führte SCR Altach im Test in St. Gallen.

St. Gallen „Sehr gut gespielt, leider den Test noch unglücklich verloren. Vor allem aber die Zielstrebigkeit in der Offensive und die über weite Strecken starken Kombinationen über mehrere Stationen waren schon sehenswert“, zog Altach-Trainer Werner Grabherr trotz der 2:4-Niederlage im Test beim FC

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.