Dornbirn fehlte der Biss

Dornbirns Verteidiger Reid McNeill versucht den Sturmlauf von Linz-Torjäger Brian Lebler zu stoppen.  gepa

Dornbirns Verteidiger Reid McNeill versucht den Sturmlauf von Linz-Torjäger Brian Lebler zu stoppen.  gepa

Nach der 1:4 Niederlage gegen Linz müssen sich Bulldogs auf die Bonuspunkte konzentrieren.

Linz Nicht nur der direkte Einzug ins Playoff ist für Dornbirn erledigt, auch Platz sieben dürfte nach dem 1:4 gegen Linz außer Reichweite sein. Der Abstand zu den Oberösterreichern beträgt bereits sechs Punkte, wohl zu viel für die letzten drei Runden. „Wir haben alles gegeben, aber Linz war einfac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.