Der Jüngste schreibt Sportgeschichte: Jonas Müller wird Rodelweltmeister

von jochen dünser
Der 21-jährige Bludenzer Jonas Müller kürte sich im Sprint zum ersten Vorarlberger Weltmeister in einem Einzelbewerb. GEPA

Der 21-jährige Bludenzer Jonas Müller kürte sich im Sprint zum ersten Vorarlberger Weltmeister in einem Einzelbewerb. GEPA

21-jähriger Bludenzer rast zu Gold im Sprintbewerb. Bronze für Thomas Steu/Lorenz Koller im Doppelsitzer.

Winterberg Der 25. Jänner 2019 geht defintiv in die Vorarlberger Sportgeschichte ein. Am ersten Tag der Weltmeisterschaft der Kunstbahnrodler im deutschen Winterberg gibt es die erste Goldene für Österreich! Durch Jonas Müller, der noch nie im Weltcup auf dem Stockerl gestanden war, den eigentlich n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.