Interview. Josef „Sepp“ Brunner (60), ÖSV-Abfahrtschef der Herren

„Du musst in Kitz einwilder Hund sein“

Josef Brunner verlangt mehr Respekt vor den Abfahrern. gepa

Josef Brunner verlangt mehr Respekt vor den Abfahrern. gepa

ÖSV-Abfahrtschef Josef Brunner hat Kristallkugel weiter im Visier.

Kitzbühel Im April 2017 hat Josef Brunner das Amt des Abfahrtstrainers bei den österreichischen Skiherren angetreten. Der Steirer arbeitete davor seit 1997 in der Schweiz, sieben Jahre lang als Trainer von Sonja Nef, seit 2004 und 13 Jahre lang als Trainer bei Swiss Ski von Slalom bis Abfahrt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.