Wieder das Double und weitere Rekorde

Marcel Hirscher musste bei seinem Slalomsieg in Adelboden alles aus sich herausholen. „Es war wieder besser, wieder voll Schub. Wesentlich wacher und aufgeweckter“, urteilte er im Ziel dann über seinen Lauf. ap

Marcel Hirscher musste bei seinem Slalomsieg in Adelboden alles aus sich herausholen. „Es war wieder besser, wieder voll Schub. Wesentlich wacher und aufgeweckter“, urteilte er im Ziel dann über seinen Lauf. ap

Marcel Hirscher mit drittem Doppelsieg nach 2012 und 2018 in Adelboden sowie neuntem Erfolg am Chuenisbärgli.

Adelboden Marcel Hirscher setzt seine Fahrt in die Geschichtsbücher souverän fort, so erfolgreich ist zuvor nie ein alpiner Skirennläufer an einem Weltcup-Schauplatz (16. Stockerlplatz) gewesen. Der Salzburger gewann den Slalom vor dem Franzosen Clement Noel und dem Norweger Henrik Kristoffersen.

Wie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.