Mit Vertrauen auf Platz vier

by Christian Adam
Starker Jahresbeginn für Eva Pinkelnig, die in Sapporo mit zwei absoluten Toprängen von der Großschanze aufhorchen ließ. gepa

Starker Jahresbeginn für Eva Pinkelnig, die in Sapporo mit zwei absoluten Toprängen von der Großschanze aufhorchen ließ. gepa

Eva Pinkelnig erzielt auf der Großschanze in Sapporo eine persönliche Weitenbestmarke.

Sapporo Schon zum zweiten Mal in dieser Saison hat Eva Pinkelnig bei einem Springen auf der Großschanze am Podest gekratzt. Nach dem vierten Rang in Lillehammer Anfang Dezember belegte sie nun auch beim zweiten Bewerb in der Olympiastadt Sapporo den vierten Platz. Dabei gelang der 30-jährigen Vorarl

Article 1 of 1
Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days