Bulldogs fehlten fünf Sekunden

In der 32. Minute bezwang der Kanadier Scott Timmings KAC-Goalie und Ex-Dornbirner David Madlener zum zwischenzeitlichen 4:4-Ausgleich. KUESS

In der 32. Minute bezwang der Kanadier Scott Timmings KAC-Goalie und Ex-Dornbirner David Madlener zum zwischenzeitlichen 4:4-Ausgleich. KUESS

Dornbirn drehte in der Schlussminute das Spiel gegen den KAC und verlor trotzdem mit 6:7.

Klagenfurt Als Brendan O’Donnell 55 Sekunden vor Spiel­ende das 6:5 für Dornbirn gelang, schien der Tabellendritte geschlagen. Zudem bedeutete O’Donnells dritter Treffer in diesem Spiel die erstmalige Führung für die Bulldogs. Doch fünf Sekunden vor Schluss landete ein Schlagschuss von KAC-Verteidig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.