Vierkampf um den Platz an der Sonne

Saudi-Arabien, Chile und Tunesien als Kontrahenten im Kampf um Platz in der Hauptrunde.

Herning Mit dem 28:28-Auswärtsremis und dem 31:26-Heimsieg Mitte Juni gegen Weißrussland hat sich Österreichs Handball-Männerteam zum sechsten Mal in der Geschichte für eine WM-Endrunde qualifiziert. Nach Silber 1938, Rang elf 1958, dem 14. Platz 1993 sowie dem 18. Rang 2011 in Schweden und Platz 13

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.