Flachau kämpft mit den Schneemassen

Flachau Die immensen Neuschneemassen verlangen auch den Organisatoren des Damenslaloms am Dienstag in Flachau alles ab. Um den Flutlicht-Klassiker mit dem höchsten Damen-Preisgeld (168.000 Euro) im Weltcup zu sichern, wurden die übliche Hangbefahrung für die Läuferinnen sowie die traditionelle Wohlt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.