Abflug in Maier-Manier

Für eine Schrecksekunde und einen spektakulären Abflug sorgte Johannes Kröll nach einem Verschneider kurz vor Schluss. Dabei erinnerte der Sturz des 27-Jährigen an jenen von Hermann Maier vor 20 Jahren in Nagano. Der Steirer hatte Glück im Unglück und konnte selbst in den Zielraum fahren. Schlimmer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.