Tierischer Spaß

US-Open-Siegerin Naomi Osaka hat in Brisbane vor dem Auftakt des neuen Tennisjahres die Zeit genutzt, um das Lone Pine Koala Sanctuary, ein Koala-Schutzgebiet vor den Toren der Stadt, zu besuchen. Das machte der 21-jährigen Japanerin sichtlich Spaß. afp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.