ÖSV-Damen schürenPodesthoffnungen

Die Silbermedaillengewinnerin von Pyeongchang, Katharina Liensberger, startet heute beim Riesentorlauf am Semmering mit der Startnummer 22. gepa

Die Silbermedaillengewinnerin von Pyeongchang, Katharina Liensberger, startet heute beim Riesentorlauf am Semmering mit der Startnummer 22. gepa

Brunner und Liensberger am Semmering im Doppeleinsatz.

Semmering Österreichs Damen gehen mit Podesthoffnungen in beide Rennen des kommenden Weltcup-Spektakels auf dem Semmering. Mit Stephanie Brunner und Anna Veith im Riesentorlauf (heute, Freitag) sowie Bernadette Schild und Katharina Liensberger am Samstag im Slalom hat der ÖSV aussichtsreiche Läuferi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.