„Geht um viel, aber nicht um unser Leben “

von jochen dünser
Im schlechtesten Fall könnte selbst ein Sieg gegen Graz für Bregenz zu wenig sein. Im Idealfall könnte aber bereits ein Remis der Equipe von Trainer Jörg Lützelberger zum Play-off-Einzug reichen. GEPA

Im schlechtesten Fall könnte selbst ein Sieg gegen Graz für Bregenz zu wenig sein. Im Idealfall könnte aber bereits ein Remis der Equipe von Trainer Jörg Lützelberger zum Play-off-Einzug reichen. GEPA

Jörg Lützelberger zeigt sich im finalen Kampf ums Play-off-Ticket zweckoptimistisch.

Bregenz Der Grunddurchgang der Spusu Liga entwickelt sich für Bregenz Handball zu einem Wechselbad der Gefühle. Nach der verkorksten letzten Spielperiode mit dem frühzeitigen Aus im Viertelfinale und der längsten Sommerpause in der Vereingeschichte konnte sich der Rekordmeister trotz wankelmütiger L

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.