Salzburg mit der Sensation, jetzt wartet der Schwesternklub

Raphael Herburger (l.) war der Vater der Salzburger 1:0-Führung: der Dornbirner schiebt die Scheibe zum freistehenden Alexander Rauchenwald. gepa

Raphael Herburger (l.) war der Vater der Salzburger 1:0-Führung: der Dornbirner schiebt die Scheibe zum freistehenden Alexander Rauchenwald. gepa

Ein 1:1 bei Oulu reichte für den Aufstieg ins Halbfinale der Champions Hockey League.

Oulu Österreichs Eishockey-Champion Red Bull Salzburg steht erstmals im Halbfinale der Champions Hockey League (CHL). Die Bullen, die das Hinspiel vor einer Woche zu Hause 3:2 gewonnen hatten, erkämpften sich im Retourmatch beim achtfachen finnischen Meister Kärpät Oulu ein 1:1 (0:1,1:0,0:0) und sch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.