Liebesgrüße aus Moskau Christian Adam

Zwischen Lustenau und Moskau liegen nun schon 22 Jahre

Bei der WM in Moskau traf Christian Adam Island-Cotrainer Helgi Kolvidsson.

Bei der WM in Moskau traf Christian Adam Island-Cotrainer Helgi Kolvidsson.

Ich erinnere mich noch gut an jenen Tag im Juli 1996, als Helgi Kolvidsson, das Sinnbild eines Wikingers, in Lustenau einzog. Nur eine Saison später feierte der heute 46-Jährige mit der Austria den bislang größten Erfolg, den Aufstieg in die Bundesliga. Der Isländer war nicht nur sportlich eine Bereicherung für Österreichs Liga, sein sprichwörtlich lebensfroher Spirit sorgte im Team für Stimmung und brachte ihm Beliebtheit in Vorarlberg, weit über die Gemeindegrenze Lustenaus hinaus.

Gut 22 Jahre später begegnen wir uns in Moskau wieder. Im Spartak-Stadion freue ich mich und staune nicht zum ersten Mal über seine freundliche Art, gut verpackt in isländischer Urkraft. Helgi lacht, haben sich unsere Weg doch all die Jahre gekreuzt, ob später als Austria-Kärnten-Spieler, dann als Chefcoach in Lustenau – 2012 war er Trainer des Jahres in Vorarlberg – Wr. Neustadt oder Ried. Meine Freude darüber, ihn als Assistenttrainer der isländischen Nationalelf bei einer WM wieder zu treffen, war groß. Auch wenn seine Zeit knapper bemessen ist, als noch vor zwei Jahren, als er bei der EURO vor allem als Beobachter und Analyst für Island durch Frankreich reiste.

In seiner neuen Funktion war er schon im Vorjahr in Russland und hat sich um das Trainingsquartier gekümmert. So entspricht das Resort Centre Nadeschda, direkt am Schwarzen Meer bei Gelendschik nicht nur seinem sonnigen Naturell. Es macht auch Sinn: Nur Moskau liegt zwei Flugstunden entfernt, die anderen Spielorte Wolgograd und Rostow sind quasi ums Eck – und: „Spieler und Staff fühlen sich im warmen Klima mehr als wohl.“

Christian Adam berichtet für die VN von der WM in Russland.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.