Schwab wollte mehr

Korhonen gewann mit dem Sieg gleich eine Weltpremiere.

atzenbrugg Mikko Korhonen (37) hat als erster Finne die Österreichischen Golf Open und bei seinem 146. Anlauf mit dem ersten Turniersieg auch gleich eine Weltpremiere gewonnen. Korhonen siegte in Atzenbrugg beim ersten Shot Clock Masters überlegen sechs Schläge vor dem Schotten Connor Syme. Matthias

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.