„Es wäre mehr drinnen gewesen“

Hard-Akteur Gerald Zeiner erzielte zwei, sein Teamkollege Boris Zivkovic so wie Bregenz-Flügel Marian Klopcic drei Tore. GEPA

Hard-Akteur Gerald Zeiner erzielte zwei, sein Teamkollege Boris Zivkovic so wie Bregenz-Flügel Marian Klopcic drei Tore. GEPA

Handball-Männerteam im Play-off-Hinspiel mit 28:28-Remis in Weißrussland.

Minsk „Hätte uns jemand vor dem Spiel gesagt, dass wir Unentschieden spielen in Minsk, hätten wir sofort dafür unterschrieben. Nach dem Abpfiff hat das Ergebnis mit Blick auf den Spielverlauf natürlich einen bitteren Beigeschmack. Wir waren zehn Minuten vor dem Ende mit vier Toren vorne, hätten das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.