Aufstockung sei verfrüht, Ranglistenerstellung wird neu

Moskau Die Pläne für eine WM-Aufstockung auf 48 Mannschaften schon beim Turnier 2022 in Katar sind vom FIFA-Council vorerst abgelehnt worden. „Es wäre verfrüht, diese Frage beim Kongress zu behandeln“, sagte FIFA-Präsident Gianni Infantino nach der Sitzung des Gremiums am Sonntag in Moskau.

Die zehn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.