Erinnerungen anein Wunder

Viel Glück für Robert Kubica beim Crash 2008. Reuters

Viel Glück für Robert Kubica beim Crash 2008. Reuters

Montreal Elf Jahre ist es her, dass Robert Kubica in Montreal spektakulär verunglückte. Sein BMW-Sauber überschlug sich mehrmals und zerlegte sich dabei in fast alle Einzelteile. Und dann kam das Wunder: Der Pole verletzte sich nur leicht. Vor zehn Jahren folgte sein größter Triumph an gleicher Stel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.