Drei von sechs Goldenen an Ländle-Turner

Gino Vetter sicherte sich Gold im Einzel und im Team der Unter-14-Klasse. ÖFT/ Koglmann

Gino Vetter sicherte sich Gold im Einzel und im Team der Unter-14-Klasse. ÖFT/ Koglmann

Triumphe für David Bickel und Gino Vetter in der Einzelwertung.

Klagenfurt Trotz zahlreicher Absenzen konnten Vorarlbergs Kunstturner bei der österreichischen Meisterschaft in Klagenfurt ihre nationale Vormachtstellung eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit zwei Gold- und einer Bronzemedaille in den Einzelwertungen und je einem ersten und zweiten Rang in der Mannschaft konnte die Equipe des Trainerteams Lubomir Matera, Marco Baldauf, Michael Fussenegger und Josef Stampfer die Nummer-eins-Position bestätigen.

Bei den Unter-16-Jährigen konnte der letztjährige U-15-Titelträger David Bickel (TS Wolfurt) seine Erfolgsserie nahtlos fortsetzen. Bickel, nach der Pflicht noch hinter Paul Schmölzer (OÖ), entschied in der Kür drei der sechs Geräte (Boden, Ringe und Reck) für sich, wurde am Pferd Zweiter und am Barren dritter und holte sich mit 65,15 Punkten und 0,75 Zählern Vorsprung auf Schmölzer die Goldmedaille.

Bei den Unter-14-Jährigen entschied Gino Vetter (TS Lustenau) mit 90,7 Punkten die Pflicht für sich, verbuchte in der Kür Siege an fünf von sechs Geräten und sicherte sich mit 76,55 Punkten und 7,55 Zählern Vorsprung den Titel. Joel Jauk (SG Götzis) erreichte mit 68,5 Punkten Rang drei in dieser Klasse.

Komplettiert wird die Ausbeute durch Gold im U-14-Team bzw. den Vizemeistertitel in der U-12-Kategorie.

Die ÖFT-Jugendmeisterschaft der Mädchen findet am 10./11. November in Innsbruck statt. VN-JD

<p class="caption">Nach dem Triumph im Vorjahr in der U-15-Klasse konnte David Bickel seine Nummer-eins-Position auch in der U-16-Kategorie bestätigen. ÖFT/ Koglmann</p>

Nach dem Triumph im Vorjahr in der U-15-Klasse konnte David Bickel seine Nummer-eins-Position auch in der U-16-Kategorie bestätigen. ÖFT/ Koglmann

Kunstturnen

47. Österreichische Jugendmeisterschaft 2018 in Klagenfurt

Jugend 1 (U 16)

1. David Bickel (TS Wolfurt) 65,15

Jugend 2 (U 14)

1. Gino Vetter (TS Lustenau) 76,55

3. Joel Jauk (SG Götzis) 68,50

7. Mateo Fraisl (TS Satteins) 54,30

Mannschaft

1. Vorarlberg 340,35

Gino Vetter, Joel Jauk, Mateo Fraisl,

Simon Gmeinder, Jonas Böhler, Valentin Hilbe

Jugend 3 (U 12)

Mannschaft

2. Vorarlberg 397,90

Lukas Mayer, Nebosja Menicanin, Samuel

Wachter, David Nesler, Raphael Natter, Joel

Bargetz, Lysander Lechthaler, Oskar Jenny

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.